my-files die virtuelle Festplatte im Internet
über uns
myfiles GmbH
Die Vision
Presse
Pressemitteilungen
Unternehmensinfos
Bild- und Fotomaterial
Screenshots
HomeDemo-TourÜber myfiles.de Über unsJobsSupportKontakt


München, 2002-07-12
myfiles meldet sich mit neuem Feature zurück: Für jeden User eine eigene E-Mail-Adresse inklusive

myfiles meldet sich mit neuem Feature zurück: Für jeden User eine eigene E-Mail-Adresse inklusive

Der Webservice myfiles.de ermöglicht Privat-anwendern seit Juni 2000 als virtuelle Festplatte Datenspeicherung und Datenaustausch im Internet - anfangs kostenlos, seit Juli vergangenen Jahres gegen Gebühr. Nach 12 Monaten zieht myfiles.de eine positive Bilanz: "Wir haben die Entscheidung, Geld von unseren Usern zur Finanzierung unseres Angebots zu verlangen, nicht bereut", so Dr. Stefan Krempl , Geschäftsführer der myfiles GmbH. "Nur so können wir unseren hohen Qualitätsstandard erhalten und zugleich unseren Service ständig verbessern und erweitern." Das neueste Feature: Jeder Anwender erhält eine eigene E-Mail-Adresse und ist damit ab sofort unter [Name]@myfiles.de erreichbar. Da Attachments automatisch im Eingangskorb des myfiles-Accounts gespeichert werden, sind auch große E-Mail-Anhänge kein Problem.

Die Ankündigung, myfiles.de von kostenlos auf gebührenpflichtig umzu-stellen, wurde im vergangenen Jahr in den Medien mit großem Interesse aufgenommen und breit diskutiert. Dazu Stefan Krempl: "Wir waren eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das diesen Schritt gewagt hat. Die Entwicklung hat uns bestätigt: Heute ist die Zeit reif für bezahlte Internet-Dienste. Wir haben die schwere Phase überstanden und blicken jetzt optimistisch in die Zukunft."

Die myfiles GmbH: Im Juni 2000 startete myfiles.de als kostenloser Web-Service. Unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät kann der User auf seine Files zugreifen. Interessant ist das Angebot vor allem für Anwender, die Fotos, Texte, Bookmarks oder Musik-Dateien mit Freunden oder im Team austauschen wollen: Individuell vergebene Rechte ermöglichen den Zugang zu einzelnen Ordnern und den dort hinterlegten Daten. Zum 20. Juli 2001 wurde myfiles.de in ein gebührenpflichtiges Angebot umgewandelt.

myfiles GmbH
Dr. Stefan Krempl
info@myfiles.de
http://www.myfiles.de




Passwort vergessen?